zoe tourt zusammen mit den roots rockers um ihr album 'exile african' vorzustellen.
die aus liberia stammende kuenstlerin zoe hat jazz-gesang studiert, singt reggae, ist selbstbewusst und engagiert, und sie ist erfolgreich! gerade mal ein jahr ist es her, da erschien ihr erstlingswerk "zoeciety", ein ueberzeugendes roots- & soul-album, das von kritikern hochgelobt wurde und mit dem sie den sprung in die top 50 der deutschen verkaufscharts schaffte. aber damit nicht genug. zoe quartierte sich ein zweites mal in den legendaeren geejam studios an der nordkueste jamaikas ein, tankte roots & culture, laessigkeit und gelassenheit und produzierte mal eben 12 neue songs. mit "exile african" bringt zoe ein ausgefeiltes funk-soul-roots-reggae-werk auf den markt und erweist sich damit als eine der besten und wandlungsfaehigsten songschreiberinnen hierzulande! derzeit tourt die wahlmuenchnerin durch deutschland, um ihren mix aus afrikanischen musikrichtungen und jamaikanischer laessigkeit zu praesentieren. ein unbedingtes muss nicht nur für reggae-fans!

tourdaten:
28.10. - markthalle, hamburg
29.10. - treibsand, luebeck
30.10. - underground, koeln
31.10. - kempten, parktheater
02.11. - kesselhaus, berlin
03.11. - conne island, leipzig
04.11. - garden, münchen
05.11. - hirsch, nuernberg
06.11. - jazzhaus, freiburg
07.11. - schlachthof, wiesbaden
11.11. - live station, dortmund
12.11. - colos saal, aschaffenburg

quelle und weitere informationen: kesselhaus-berlin.de